CLAUDIA PIEHL

Autorin

Meine Musikshows stehen häufig unter einem Motto, um das sich dann Songs, Szenen und Moderationen ranken. So etwa bei der Collage „Ich gehe in ein anderes Blau", ein Spiel mit Songs und Farben.

Mein erstes abendfüllendes Sprech-Theaterstück „Mutterglück“ hatte 2016 Premiere. Das Stück beleuchtet Fragen wie „hat man überhaupt eine Chance eine gute Mutter zu sein?“, „kann ich mich von meinem Familienauftrag lösen"?

Zur Zeit arbeite ich mit meinem Senioren-Ensemble an dem lustigen Stück „Nicht ohne mein Hörgerät!“, das in einer turbulenten Alten-WG spielt. Es beschäftigt sich mit der Frage: „Wie möchte ich im Alter leben?“

Foto: Mutterglück

Foto: Ich gehe in ein anderes Blau

Das Stück „Doktor! Doktor! — Die Wartezimmer-Show“ mit bekannten Songtiteln, spielt im Wartezimmer eines Arztes, in dem die Patienten, gelangweilt vom Warten, eine kleine Show aufführen. Der zweite Teil dieser Show spielt in einem OP-Saal mit singenden Chirurgen.

Fotos: Doktor, Doktor!

„Alles frisch!“ ist ein komplettes Musical mit Musik und Songtexten von Jan-Friedrich Conrad. (www.jfconrad.com). Es überträgt den Stoff des Märchens von „Des Kaisers neue Kleider“ in eine norddeutsche Kleinstadt zur Bürgermeisterinnenwahl in Zeiten des Ankommens der ersten Flüchtlingswelle aus dem nahen Osten. www.alles-frisch-das-musical.de

Fotos: Alles frisch!

f

CLAUDIA PIEHL

Sängerin · Chorleiterin / Gesangscoach · Autorin · Regisseurin

CLAUDIA PIEHL
CLAUDIA PIEHL